Siebenweltmeere
Hi, mein Name ist Birgit. Ich bin seit 2011 so oft wie möglich auf den Weltmeeren unterwegs.

Ich liebe es, …

… morgens aufzuwachen und aufs Meer zu sehen, wenn die Sonne langsam auf geht.
….das Kribbeln im Bauch bei jedem neuen Hafen –  neugierig was es hier zu entdecken gibt.
…alles zu können und nichts zu müssen.
…vor spektakulären Kulissen zu frühstücken.
…viele nette Leute kennenzulernen.

Es war schon immer mein großer Traum einmal eine Kreuzfahrt zu machen. 2011 war es dann so weit. Mein Bruder, mit Kreuzfahrterfahrung, sollte mich auf meiner Reise begleiten. Das Buchen habe ich ihm überlassen. 23 Tage Alaska-Hawaii – und ich wusste noch nicht einmal, ob ich seetauglich war. Die Reise war unbeschreiblich schön und ich mit dem Kreuzfahrtvirus infiziert. Damit begannen meine Reisen…

Weihnachten 2014 – 50 Häfen, 10000 Fotos und 500 Highlights später bekam ich von meinem Sohn, Student der Medienwissenschaft, einen Blog geschenkt, um meine Kreuzfahrterfahrungen zu teilen. Mein erster Gedanken – wie soll ich das schaffen? Ich als Computer-Analphabet und einer Dauerfünf in Deutsch. Die neuen ‘sozialen Medien’ fand ich sehr spannend, deshalb probierte ich es immer wieder, legte es auf Eis, um den nächsten Versuch zu starten.

Weihnachten 2017 meinte mein Sohn: “So nun bist du soweit wir gehen den nächsten Schritt”. Facebook – ein Buch mit sieben Siegeln. Auch da blicke ich langsam durch. Doch das Format ist nicht so Meins. Instagram und Pinterest hingegen gefallen mir sehr gut, da ich schon immer gerne fotografiere und ein visueller Typ bin.

 

Melde dich jetzt kostenlos für meinen Newsletter an und erfahre immer als Erste/r von neuen Reiseberichten!